Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Günter Körner

Mein Name ist Günter Körner.

Mich hat es 1975 nach Birkenau durch Eheschließung „verschlagen“. Von 1980 – 2011 war ich bei der Gemeinde Birkenau beschäftigt und betreue weiterhin das historische Archiv der Gemeinde. Eine meiner Interessen galt schon seit geraumer Zeit der Heimatgeschichte von Birkenau und der näheren Umgebung. Soll heißen auch den Orten, die im Rahmen der Gemeindegebietsreform 1970/71 nach Birkenau eingemeindet wurden. Seit Jahrzehnten veröffentliche ich heimatgeschichtliche Aufsätze und Beiträge in Tageszeitungen, heimatkundlichen Beilagen und jährlich in den Geschichtsblättern des Kreises Bergstraße. Zum 1200jährigen Jubiläum der Gemeinde Birkenau war ich federführend für das damals erschienene Heimatbuch „1200 Jahre Birkenau“. Ebenso für die beiden Bildbände „Birkenau im Wandel der Zeit“ 1995 und die „Birkenauer Ortsteile“ im Jahre 2000 und mehrere „gelbe Hefte“.

Heimatgeschichte ist wie ein Puzzle. Aus ganz verschiedenen Quellen wie etwa dem Staatsarchiv Darmstadt, dem Gemeindearchiv Birkenau, und ganz wichtig, dem Gespräch mit den hier lebenden Menschen fügt sich ein halbwegs komplettes Bild zusammen. Man erfährt, wie mühsam und karg unsere Vorfahren lebten und ihren Lebensunterhalt bestritten. Alltag war wie heute  nicht aufzeichnenswert, sondern nur Vorgänge oder Ereignisse die „außergewöhnlich“ waren.

Noch ein Wort zu dieser Seite, „Liebersbach.wiki“, die noch in den Kinderschuhen steckt und auf einem guten Weg zum Erwachsenwerden ist. Eine Idee mit viel Charme und einem hohen Anspruch. Das reizvolle ist dabei nicht nur Vergangenheit, sondern auch die Möglichkeit, die Gegenwart festhalten zu können. Gerne möchte ich einen kleinen Baustein zum Gelingen dieses Vorhabens beizutragen.

Gemeindeämter
Infrastruktur
Ortsgeschichte
Begebenheiten
Kirche und Schule
Fotos, Baupläne